Kornkreise

 

News & Termine

 

Projekte

 

Texte

 

Über die FGK

 

Forum

 

Links

 

Archiv

Projekte
 

 
ACHTUNG! Diese Seiten sind nicht mehr aktuell.
Die FGK betreibt jetzt ein Weblog unter http://www.fgk.org/

Projekt Union 1997

Projektleiter: Klaus Listmann

Am Samstag, den 5.7.1997, war Starttermin des Projektes Union unter der Leitung von Klaus Listmann. Ziel des Projektes war, auf einem Kornfeld eine Formation unter möglichst realistischen Fälschungsbedingungen anzulegen. Dabei sollte geprüft werden, welche Möglichkeiten man in der Dunkelheit mit mehreren Personen hat, ein zuvor geplantes Piktogramm anzufertigen. Zudem sollte der Kreis als Grundlage für weitere Untersuchungen dienen, die bereits in anderen möglicherweise echten Formationen durchgeführt werden oder in Zukunft geplant sind. Aus diesem Grund gliedern sich folgende Unterprojekte in das Projekt Union, die auf dem Feld durchgeführt wurden bzw. weiterhin in der Durchführung sind:

  • Data: Mechanische Eigenschaften von Getreidehalmen (Klaus Listmann)
  • Deja-Vu: Beobachtung von Lichterscheinungen in Kornkreisen (Lars Uwe Ittig)
  • Gamma: Anomalien der Radioaktivität (Sascha Jakoblew)
  • Lumbricus: Auswirkungen auf Kleintiere im Boden (Sven Bradler)
  • Sling: Elektromagnetische Einstrahlungen (Kurt Diedrich)
  • Plasma: Untersuchung von Fotoanomalien in Kornkreisen (Wolfgang Schöppe)
  • Platon: Vergleich von Formationsabmessungen mit historischen Daten (Max Seurig)

 

Fotos: Harald Hoos / Luftaufnahme der Formation: Wolfgang Schöppe

Besprechung mit dem Landwirt Herrn Öttermann
am Projektfeld bei Zierenberg/Burghasungen

Luftaufnahme der im Rahmen des Projektes angelegten Formation


Innenansichten aus der Formation

Am Morgen danach...
Projektteilnehmer und Schaulustige am Projektfeld, von dem aus auch die beiden
Labyrinth-Formationen in der Gegend zu sehen sind.

 

 

 

© 22. Feb 2018 FGK e.V. | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis