Kornkreise

 

News & Termine

 

Projekte

 

Texte

 

Über die FGK

 

Forum

 

Links

 

Archiv

Kornkreise
 

 
ACHTUNG! Diese Seiten sind nicht mehr aktuell.
Die FGK betreibt jetzt ein Weblog unter http://www.fgk.org/

Botley (Oxford)

Oxfordshire, England
Gemeldet am 30.05.2006
Raps
Als Hoax deklariert!
Eine Rapsformation in der Nähe von Oxford.
Sie befindet sich am westlichen Stadtrand von Oxford, in der Nähe des Vorortes Botley, im Schnittpunkt der Einmündung der Autobahn A 420 in die A 34. Am besten soll sie von der A 34 einzusehen sein, wenn man gen Norden schaut.
Am 3. Juni untersuchte Kornkreisforscher William Betts die Formation im Rapsfeld. Es handelt sich um eine Formation aus drei Kreisen die auf einer Linie liegen. Die Gesamtlänge der Formation beträgt knapp über 50 m. Die beiden äußeren Kreise besitzen einen Durchmesser von 19 m. Der Radius der beiden wurde jeweils noch einmal verkleinert, so dass in jedem der großen Kreise einer dünner Halbring entstand. In einem der beiden Kreise blieb zusätzlich in der Mitte noch ein ca. 2 m Durchmesser breiter Kreis stehender Rapsstengel zurück.
Der dritte Kreis in der Mitte liegend, wurde zuletzt angefertigt, berührt und überlappt die beiden großen Kreisen um jeweils ca. 1 m. In der Mitte des kleinen Kreises ist ein ca. 2 m breiter Ring stehengeblieben.
Sämtliche Pflanzenstengel des im Uhrzeigersinn niedergelegten Raps waren gebrochen.
William Betts geht davon aus, dass es möglicherweise das Werk einer unerfahrenen Hoaxergruppe gewesen ist.
Weitere Informationen auf der Webseite von William Betts.
::mehr
http://www.culture-crop.com/2006botley.htm
und
http://www.cropcircleconnector.com/2006/Botley/botley2006a.html

Geographische Lage:
>http://www.streetmap.co.uk/newmap.srf?x=447300&y=206500&z=
5&sv=447300,206500&st=4&ar=Y&mapp=newmap.srf&searchp=
newsearch.srf&ax=447300&ay=206500

Copyright: WilliamBetts@2006
Das Werk von Hoaxern? Rapskreise in Oxfordshire
Copyright: FrankPeters©2006
Sketch nach einer Zeichnung von William Betts. Um den Halbkreiseffekt zu erzielen, wurde der urspr. Radius des großen Kreises (graues Raster) versetzt und verkleinert.

 

 

© 18. Feb 2018 FGK e.V. | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis