Kornkreise

 

News & Termine

 

Projekte

 

Texte

 

Über die FGK

 

Forum

 

Links

 

Archiv

Kornkreise
 

 
ACHTUNG! Diese Seiten sind nicht mehr aktuell.
Die FGK betreibt jetzt ein Weblog unter http://www.fgk.org/

Kalkriese/Bramsche

Niedersachsen, Deutschland
Gemeldet am 16.07.2005
Gefunden am 15.07.2005
Entstanden am 14.07.2005
Weizen
Zu finden ist diese Formation im Ort Kalkriese bei Bramsche an der B 218 Richtung Minden, 3,8 km von der Autobahn Hansalinie entfernt, rechts ab, nur wenige Meter Richtung Evinghausen bzw. Campingplatz.

Entstehung in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2005.

Hinweis!
Es wurde ein ca. 8 mm Kunststoffseil von 9 Meter Länge (schwarzer Handgriff eingebunden) gefunden.
Es lässt darauf schliessen, dass die Kreise von Menschen angefertigt worden sind. Der Feldbesitzer hat bei der Polizei Bramsche, die das Seil konfiszierte, Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Auch in den letzten Jahren wurden Kornkreise in Bramsche und Umgebung gefunden, zuletzt im Jahr 2004 südwestlich von Bramsche im Vorort Pente.

Erste Informationen erfolgten von:
http://www.kornkreise.de

Weitere umfassende Informationen, Daten, Bilder und ein Gespräch mit dem Feldbesitzer Bauer Macke folgen in Kürze! Die FGK war am 20. 7. mehrere Stunden in Kalkriese vor Ort und hat die Formation vermessen und weitere Daten gesammelt.
Copyright: F. Peters 2005
Schwerpunkt der komplexen Formation, drei niedergelegte Kreise.
Copyright: F. Peters 2005
Ansicht von der B 218 aus - Richtung Evinghausen
Copyright: F. Peters 2005
Feldforschung im grössten Kreis in Kalkriese
Copyright: F. Peters 2005
Vermessung der Formation von F. Peters und R. Krauss
Copyright: F. Peters 2005
Das Zentrum des grossen Kreises
Copyright: F. Peters 2005
Weg zum Satellitenkreis
Copyright: F. Peters 2005
Kinder aus der Nachbarschaft bzw. Osnabrück
Copyright: F. Peters 2005
Im Hintergrund die Straße nach Evinghausen
Copyright: F. Peters 2005
Losung von Rehen in den Kreisen.

 

 

© 26. May 2018 FGK e.V. | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis