Kornkreise

 

News & Termine

 

Projekte

 

Texte

 

Über die FGK

 

Forum

 

Links

 

Archiv

Kornkreise
 

 
ACHTUNG! Diese Seiten sind nicht mehr aktuell.
Die FGK betreibt jetzt ein Weblog unter http://www.fgk.org/

Earwig Hill, Ringmer, Lewes

East Sussex, England
Gemeldet am 23.04.2005
Gefunden am 23.04.2005
Raps
Ein Ring im Raps (kein Kreis) wurde am 23. April 2005 unweit von Brighton/East Sussex an der Straße von Lewes nach Ringmer bei Mailing Down/Earwig Hill, von Karen Taylor entdeckt. Er liegt südlich der B 2192 in einem von der Straße aus sehr gut einsehbaren Rapsfeld im gleichen Bereich, wo man im letzten Jahr ein kleines Piktogramm in einem Weizenfeld fand.
Der Ring hat einen Durchmesser von 25 m von Außenseite zu Außenseite. Die Ringbreite beläuft sich auf ca. 4,50 m. Dort liegt der Raps im Uhrzeigersinn angeordnet. Beim ersten Betreten der Formation waren keine Spuren von gebrochenen oder beschädigten Rapsstengeln zu erkennen.
Das Zentrum des Rings mit sehr dicht stehendem Raps, vermittelte einen gänzlich unberührten Eindruck. Es gibt jedoch einen kleinen freien Raum, vielleicht ein Saatfehler, der möglicherweise als geometrisches Zentrum genutzt wurde. Er könnte ein Hinweis sein, dass die Formation schon zuvor von Unbekannten aufgesucht wurde. Andererseits führte vor der Erstbegehung kein Weg in den Rapsring hinein. Alles in allem soll er in seiner Einfachheit sehr ansprechend aussehen.
Mehr Informationen gibt es auf den Seiten des Crop circle Connector:
http://www.cropcircleconnector.com/2005/Earwig/earwig2005a.html

und auf den Seiten von ukcropcircles
http://www.ukcropcircles.co.uk/?page=circle-thumbnails&id=3
Copyright: ukcropcircles 2005

 

 

© 22. Oct 2018 FGK e.V. | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis