Kornkreise

 

News & Termine

 

Projekte

 

Texte

 

Über die FGK

 

Forum

 

Links

 

Archiv

Kornkreise
 

 
ACHTUNG! Diese Seiten sind nicht mehr aktuell.
Die FGK betreibt jetzt ein Weblog unter http://www.fgk.org/

Papros

Wojewóbztwo-Kujawsko-Pomorskie, Polen
Gemeldet am 19.06.2005
Gefunden am 18.06.2005
Roggen
Am Sonntagmorgen, 19. Juni 2005, erhielt Leszek Owsiany (IRG Torun) eine SMS von Rafal Nowicki (Fungacja Nautilus.
Leszek war mit 5 anderen Kornkreisforschern aus Polen Gast der FGK-Hauptversammlung im Herbst 2003 in Zierenberg.
Die SMS enthielt die Information, dass neue Kornkreise in der Nähe des kleinen Dorfes Papros gefunden wurden. Der Ort liegt 25 km südlich von Inowroclaw (Zentral-Polen).
Einige Stunden später war die Independent Research Group Torun mit Leszek, Jacek Kozloski und Wotek Budny vor Ort.
Sie erblickten in einem Roggenfeld (Besitzer Herr Stynzewski) ein Piktogramm, dass aus drei Kreisen besteht, die miteinander verbunden sind.
Maße: 20,80 m x 20,50 m; 7,70 m x 7,70 m und 6,00 m x 5,70 m (Fotos: Papros 4, 9 und 11).
In allen Kreisen lag der Roggen im Uhrzeigersinn angeordnet am Boden. Wir stellten fest, dass der Roggen an den Verbindungsknoten dicker und gebogen war. An einigen Plätzen fanden wir Brandstellen an den Roggenhalmen.
Der Roggen beginnt hier allmählich erst zu wachsen. Wir erfuhren dann von Herrn Zbigniew Wasilewski, dass er die Formation bereits am Freitagmorgen entdeckt hatte.
Nachdem er vergeblich im lokalen Bereich nach einem Ansprechpartner gesucht hatte, trat er dann an die IRG Torun heran.
Zbigniew Wasilewski informierte uns weiter, dass er bereits am Vortag eine andere kleine Formation in seiem Feld ganz in der Nähe entdeckt hatte, die aus 2 Kreisen besteht.

Wir bedanken uns für Bericht und Bilder bei den Kornkreisfreunden der Independent Research Group - IRG Torun.
Copyright: Free Copyright © 2005 IRG Torun
Papros, Bild 4
Copyright: Free Copyright © 2005 IRG Torun
Papros, Bild 9
Copyright: Free Copyright © 2005 IRG Torun
Papros, Bild 11
Copyright: Free Copyright © 2005 IRG Torun
Papros, Bild 5: Wir stellten fest, dass der Roggen an den Verbindungsknoten dicker und gebogen war.
Copyright: Free Copyright © 2005 IRG Torun
Papros, Bild 2: An einigen Plätzen fanden wir Brandstellen an den Roggenhalmen.

 

 

© 26. May 2018 FGK e.V. | Kontakt | Impressum | Inhaltsverzeichnis